Stilvoller Sonnen- und Regenschutz:
Die Pergolamarkise

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Kassettenmarkise, die bei starkem Wind und Regen aus Sicherheitsgründen eingefahren werden muss, kann eine Pergolamarkise durch ihre clevere Konstruktion mit zusätzlichen schlanken Stützen auch bei leichten Regenschauern und bis zu einer Windstärke von 6 Beaufort ausgefahren bleiben. Bei einer Maximalbreite von 600 cm und einem Ausfall von 500 cm können Terrassen mit bis zu 30 m² mit einer einzigen Anlage beschattet werden. Die Familie am Kaffeetisch, die Grillecke und die Loungegruppe mit ihren Stoffauflagen sind immer wunderbar geschützt.

Zubehör für die Pergolamarkise

Eine tolle Innovation ist der absenkbare Teleskop-Pfosten, der neben seiner Stützfunktion auch einen optimalen und gezielten Ablauf des Regenwassers, selbst bei geringer Neigung der Pergolamarkise garantiert. Als Blendschutz gegen die tiefstehende Sonne und als Blickschutz vor neugierigen Nachbarn eignet sich ein Senkrechtvolant an der Frontseite des Pergoladaches.  Als Wind- und Sichtschutz für die Seiten bietet sich eine vertikale Seitenzugmarkise an, die bei Bedarf ausgezogen wird und die sich bei Nichtbenutzung komplett ins unauffällige Gehäuse einrollt.

Für die komfortable Bedienung und Steuerung des textilen Terrassendaches steht ein Wind- und Regensensor und ein Funkhandsender zur Verfügung, der auch zusätzlich die im Markisenkasten integrierten LED-Lichter stufenlos dimmen kann.

Tücher und Tuchdesigns für die Pergolamarkise

Maßgeblich für die Wohlfühlstimmung unter einer Textil-Pergola ist die Auswahl und das Design des Markisentuches. Wir haben in unserer umfangreichen Kollektion aus Acryl-Tüchern und Polyestergeweben über 150 verschiedene Farben und Designs zur Auswahl. Ob geschmackvolle Unitöne, klassische Blockstreifen oder von der modernen Architektur inspirierte zeitlose Markisentücher, eins ist sicher: Entsprechend Ihren Wünschen, Ihren Terrassenmöbeln und Ihrem Wohnstil finden wir gemeinsam das passende Tuch.

Die hochwertigen, spinndüsengefärbten Tücher behalten ihre Farbbrillanz und sind dank des integrierten Lotusblüteneffektes wasser- und schmutzabweisend.

Unsere klare Empfehlung für eine Beschattung, die gleichzeitig auch als Regenschutz dient, für große Terrassenflächen in exponierter Lage mit böigem Wind, ist die Pergolamarkise. Wir montieren dieses Produkt schon seit Jahrzehnten und sind vom praktischen Nutzen, der Verarbeitungsqualität und der Langlebigkeit absolut überzeugt.

Wann wollen Sie Ihr Terrassenprojekt mit einer Pergola-Anlage starten? Wir sind bereit und freuen uns auf ein gemeinsames Beratungsgespräch am Telefon, per Zoom-Meeting oder auf einen individuellen Einzeltermin nach Terminabsprache bei uns in der Ausstellung unter der Musteranlage oder bei Ihnen zu Hause vor Ort im Garten.

Bis bald, Ihr Harald Raschke mit Team

Innovative Terrassen­überdachung:
Das Lamellendach

20191010_150619

Klassische Terrassendächer aus Aluminiumkonstruktion, Glaseindeckung und dem passenden Sonnenschutz als Wintergartenmarkise oder Unterglasmarkise, kennen wir schon seit mehreren Jahrzehnten. Neu hingegen ist das kubistische Lamellendach, auch oft als bioklimatische Pergola bezeichnet. Die Besonderheit bei diesem innovativen Produkt sind die individuell einstellbaren und drehbaren Aluminium-Lamellen. Scheint die Sonne, werden die Lamellen per Handsender so gekippt, dass genügend Licht auf die Terrassenfläche kommt, ohne zu blenden. Gleichzeitig kann die warme Luft nach oben entweichen, sodass selbst bei sommerlicher Hitze eine optimale Luftzirkulation entstehen kann. Schließt man das Dach komplett, ist es absolut wasserdicht und die Gartenmöbel sowie die Grillstation sind perfekt geschützt.

Gestaltungsvarianten bei der Lamellenpergola

Abhängig vom Kundengeschmack und der vorgegebenen Architektur des Hauses kann das Lamellendach mittels Wandanschlussprofil und 2 senkrechten Pfosten als klassisches Terrassendach an der Hausfassade befestigt oder als komplett freistehender Pavillon im Garten platziert werden. Auch sehr große Flächen lassen sich durch die Koppelung von mehreren Modulen optimal vor Wind und Wetter schützen. Sowohl bei den RAL-Farben für die Konstruktion und Lamellen als auch bei den Senkrechtmarkisen gibt es eine umfangreiche Auswahl an Farben.



Sinnvolles Zubehör für das Lamellendach

Für den seitlichen Windschutz, als Sonnenschutz bei tiefstehender Sonne und als Blickschutz zum Nachbarn empfehlen wir senkrechte ZIP-Markisen. Für stimmungsvolles Licht sorgen dimmbare, in den Lamellen integrierte LED-Strahler und die umlaufenden mit Wechsellicht ausgestatteten RGB-Stripes. Gemütliche Abendstunden sind dank der optionalen Heizstrahler und der Audio-Anlage mit Bluetooth Funktion garantiert.



Zusammenfassend sind wir überzeugt davon, dass die exklusive Lamellen-Pergola nicht nur optisch ein wunderschönes Produkt ist, sondern auch vielfältige Möglichkeiten für ganzjährigen Wetterschutz, gepaart mit einem einzigartigen Ambiente, bietet.

Lust auf einen neuen Lieblingsplatz unter dem Lamellendach? Wir freuen uns auf Ihr Projekt und bieten Ihnen wie immer eine umfangreiche Beratung, eine Musteranlage zum Anfassen und Ausprobieren in unserer schönen Ausstellung und die Montage durch unsere eigenen Mitarbeiter an.

Dipl. Ing. Harald Raschke & Team