Textile Terrassenüberdachungen

Das textile Terrassendach  „PergoTex II“ von weinor lässt sich sowohl als Sonnenschutz als auch als Regendach nutzen und verwandelt Ihre Terrasse in einen variablen Lebensraum mit mediterranem Flair.

Je nach Witterung kann die Anlage aus- oder eingefahren werden. Geöffnet bietet sie ungestörten Sonnengenuss, geschlossen sowohl Licht- und UV-Schutz als auch einen trockenen Platz bei Regen. Im Unterschied zu normalen Textilmarkisen ist die „Cabrio-Konstruktion“ beispielsweise auch für stärkere Regenfälle gerüstet (Neigungswinkel von min. 8 Grad). Damit Regenwasser von der Bespannung nicht auf die Terrasse tropft, wird es in eine Regenrinne eingeleitet und durch den integrierten Wasserablauf im Pfosten gezielt abgeführt. Wie bei modernen Cabrios sorgt ein Motorantrieb für die komfortable Bedienung. Mit Wettersensoren lässt sich das Aus- und Einfahren auch in Abhängigkeit von der aktuellen Wetterlage automatisieren.

Wer sich einen noch besseren Wetterschutz für die Terrasse wünscht, kann mit verschiedenen Komponenten erweitern. Seitlicher Senkrecht-Sonnenschutz etwa bietet zusätzlichen Licht-, Sicht- und Windschutz. Mit verschiebbaren Glaselementen lässt sich die PergoTex II teilweise oder rundum schließen.

LED-Spots sorgen für atmosphärische Beleuchtung und Infrarot-Heizstrahler geben Ihnen die Möglichkeit, selbst im Winter gemütliche Momente auf der Terrasse verbringen zu können.

Partner